Es gibt kaum einen Niederländer, der nicht mit dem ANWB (ähnlich dem ADAC) vertraut ist. Wenn nicht durch die Retter auf der Straße in den gelben Lieferwagen, dann durch den Campingführer, mit dem der ANWB Millionen von Menschen geholfen hat, ein Campingziel zu finden. 1983 wurde sogar eine eigener Zweig für Camping-Aktivitäten gegründet: ANWB Camping. Um sicherzustellen, dass die Zahlungen zwischen den Campern und den mehr als 9.000 angeschlossenen Campingplätzen reibungslos ablaufen, arbeitet ANWB Camping seit 2018 mit Online Payment Platform zusammen.

 

ANWB Camping konzentriert sich in erster Linie darauf, die Camper über schöne europäische Campingplätze, den besten Weg dorthin und die wichtigsten Dinge für einen gelungenen Campingurlaub zu informieren. Heutzutage kannst du neben Ratschlägen und Informationen über alles, was du für deinen Campingurlaub brauchst, über ANWB Camping einen der ausgewählten Campingplätze suchen und direkt buchen. Zu diesem Zweck hat der ANWB Camping eine eigene Plattform entwickelt: anwbcamping.nl. Damit ist sie der größte Campinganbieter in den Niederlanden – bei dem jährlich 3,2 Millionen Besucher den perfekten Campingplatz suchen.

 

Kampf um die Digitalisierung

In den letzten Jahren hat die ANWB Camping eine große Digitalisierungsanstrengung unternommen. Zusätzlich zur Online-Buchungsplattform ist die Beratung und Information jetzt vollständig personalisiert. "Mit unseren verschiedenen digitalen Aktivitäten bieten wir dem Kunden eine optimale Betreuung während der gesamten Kundenreise", sagt Erik Spliet, Manager Marketing und Verkauf beim ANWB Camping.

Ein wichtiger Teil in der Endphase der Kundenreise ist die Buchung eines Stellplatzes und die Bezahlung direkt auf dem Campingplatz. Spliet: "Die Verbraucher erwarten, dass dies gut organisiert ist. Besonders wenn du mit einem etablierten Namen wie ANWB arbeitest. Um die Zahlungen zu erleichtern, haben wir früher mit einer Bank zusammengearbeitet. Wir sahen jedoch, dass die Zahlungen eine zu lange Bearbeitungszeit hatten. Es hat mehr als zwei Wochen gedauert, bis die Zahlung auf dem Campingplatz eingegangen ist. Das ist einfach zu lange. Außerdem hatten unsere Kunden das Bedürfnis, über iDEAL bezahlen zu können".

 

Internationale Zahlungen und iDEAL

ANWB Camping suchte daher nach einer Partei, die den internationalen Zahlungsverkehr erleichtern, den Zahlungsvorgang beschleunigen und iDEAL anbieten konnte. Zuverlässigkeit und Qualität waren ebenfalls wichtige Anforderungen. Das sind Dinge, mit denen die Verbraucher die Marke ANWB assoziieren und auf Basis derer das Unternehmen seine Partner auswählt.

"Wir sind schnell bei Online Payment Platform gelandet. Sie sind die einzige Partei, die alle unsere Anforderungen erfüllt. Außerdem stellten wir bald fest, dass das Fachwissen und die Erfahrung, die sie auf dem Gebiet der Zahlungen haben, für uns von großem Mehrwert sein könnten. Dies ermöglicht es uns, den Prozess der Zahlungen auf unserer Plattform kontinuierlich zu verbessern. Es ist auch schön zu sehen, dass sie, genau wie wir, Vorreiter in ihrer Branche sind; Online Payment Platform zum Beispiel waren die ersten, die PSD2-Zahlungen angeboten haben. Wir haben diese Wahl nie bereut", sagt Spliet.

 

image001
"Mit dem Fachwissen und der Erfahrung von Online Payment Platform können wir den Zahlungsprozess auf unserer Plattform weiter verbessern und rationalisieren". - Erik Spliet, Manager Marketing und Verkauf ANWB Camping

 

 

Verringerung der Fehlerwahrscheinlichkeit

Als Beispiel erwähnt er die Tatsache, dass Online Payment Platform einen starken Fokus auf Qualität legt und sehr genau nach Fehlern schaut: "Wir schauen ständig danach, wie wir die Wahrscheinlichkeit von Fehlern reduzieren können. Zum Beispiel ist die Eingabe und Änderung der IBAN-Daten von Campingplätzen eine manuelle Aufgabe. Diese Liste wird dann auf Online Payment Platform hochgeladen. Der erste Teil ist händische Arbeit, bei der natürlich auch Dinge schief gehen können. Online Payment Platform denkt proaktiv darüber nach, wie wir dies verhindern können, und arbeitet initiativ daran den Prozess weiter zu automatisieren. ”

Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass etwas schief geht, hat sich Online Payment Platform auch als angenehmer Partner erwiesen. "Wir wechseln zwischen vielen unterschiedlichen Kontakten: von großen Unterkunftsanbietern mit einer professionellen Finanzabteilung bis hin zu kleinen Freizeitunternehmern, bei denen der Eigentümer die Verwaltung selbst übernimmt. Wenn es irgendwo ein Zahlungsproblem gibt, sind unsere Kommunikationswege mit Online Payment Platform sehr kurz und zusammen können wir das Problem schnell lösen, so dass die Camping-Betreiber schnell mit dem weitermachen können, was sie am liebsten tun: ihren Kunden einen tollen Urlaub bieten".

 

Einwandfreier Service

Für Spliet bedeutet die Zusammenarbeit mit der Online-Zahlungsplattform Sicherheit und Gelassenheit. "Wir haben die Garantie, dass ein wichtiger Teil unseres Serviceangebots reibungslos abläuft. Dies trägt nicht nur zu einem einfachen, kundenfreundlichen Prozess mit einer kleinen Fehlerquote für Betreiber und Camper bei, sondern stärkt auch den Ruf von ANWB Camping als zuverlässige Plattform".