2ndhands, die größte belgische Handelsplattform für den Kauf und Verkauf von (gebrauchten) Waren und Dienstleistungen, ist eine Partnerschaft mit der Online Payment Platform eingegangen. Dies bedeutet unter anderem, dass Zahlungen nun auch über die Plattform von 2dehands abgewickelt werden können. Bei der Entscheidung für die Online Payment Platform, erhalten Käufer und Verkäufer eine vereinfachte Nutzererfahrung und können noch sicherer agieren.

 

 

Payment as strategic role

"Wir suchen ständig danach, wie wir 2dehands sicherer und besser machen können. Zahlungen sind dabei ein strategischer Faktor", sagt Aleksandra Vidanovsky, Sprecherin von 2dehands. "Mit der Online-Zahlungsplattform haben wir dies nun sehr gründlich eingerichtet. Außerdem raten wir seit COVID-19 dazu, möglichst kontaktlos zu zahlen.”

 

2dehands hat monatlich 3,2 Millionen Besucher. Bevor 2ndhands mit der Online-Zahlungsplattform zusammenarbeitete, waren die Benutzer auf Barzahlungen an der Tür oder Banküberweisungen angewiesen. Erfahrungen des Schwesterunternehmens Marktplaats, zeigt über die Einführung eines Zahlungssystems, wie das Online Payment Platform, den Handel sicherer und angenehmer gestaltet.

 

Wir haben uns 2017 für die Online Payment Platform entschieden, um Zahlungen für Marktplaats zu erleichtern", sagt Quintin Veldt, Manager Partnerships bei 2dehands. "Es ist eine Institution mit viel Fachwissen über Online-Zahlungen. Sie erfüllen alle Anforderungen der PSD2-Richtlinie für Zahlungsdiensteanbieter. OPP ist eine sehr gute Wahl für die Einrichtung von Zahlungen auf 2dehands und wir hoffen und erwarten somit auf eine erfolgreiche Partnerschaft.

 

 

Escrow Integrieren

Ein nächster Schritt für das Team von 2ndhand, nachdem die Zahlungen über die Plattform erleichtert wurden, ist die Integration von Escrow. Dies bedeutet, dass die Online Payment Platform das Geld des Käufers behält, bis der Verkäufer das Produkt oder die Dienstleistung geliefert hat.

betaalverzoek 1

 

Bei Marktplaats.nl funktioniert dies bereits unter dem Namen 'Gelijk Oversteken' (Gleicher Übergang). Dies trägt auch zu dem Ziel, ein sicheres und vertrauenswürdiges Umfeld für Käufer und Verkäufer zu schaffen.

 

 

maurice_jongmans_profiel
"Wir sind stolz darauf, als Zahlungsdienstleister für 2dehands ausgewählt worden zu sein. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Käufer und Verkäufer in Belgien noch einfacher und sicherer handeln können". - Maurice Jongmans, CEO der Online-Zahlungsplattform

 


Über die Online-Zahlungsplattform

Online Payment Platform ist eine Plattform-psp. Das Unternehmen bietet spezialisierte Zahlungsdienstleistungen für Plattformen und Marktplätze an. Die Online Payment Platform wurde 2012 gegründet und ermöglicht Zahlungen für mehr als 150 Plattformen durch ganz Europa. Im Jahr 2019 fanden Millionen von Transaktionen über die Online Payment Platform statt. Zu den Kunden gehören ANWB, Nature.house, Kamernet, PayPal, PostNL und die eBay Group

einschließlich Marktplaats. Der Hauptstandort in Delft hat etwa dreißig Mitarbeiter, darüber hinaus hat die Online Payment Platform Niederlassungen in Antwerpen sowie in Berlin.

 

Über 2dehands

2dehands ist eines der ersten Second Hand Geschäften in Belgien. Mit 42 Abteilungen ist die Handelsplattform äusserst beliebt: Die Zahl der Besucher steigen  täglich immer mehr an. Von Privatpersonen bis hinzu kleinen als auch große Unternehmen wird 2dehands besucht: Das Ergebnis richtet sich auf 3,2 Millionen Besucher pro Monat. Gemeinsam kaufen und verkaufen sie sowohl neue als auch gebrauchte Artikel und Dienstleistungen. Im Durchschnitt werden täglich 70.000 neue Anzeigen von Kleidung bis hinzu Sammlerstücke als auch von Autos bis Haushaltsprodukten veröffentlich